Bärla´s  Foto und Gemäldeatelier

Bär Thomas | Bärla´s Foto und Gemäldeatelier |

© Copyright Thomas Bär 2021

"Sehe ich was sich machen lässt, und dann mach ich, was sich sehen lässt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist unbedingt zu beachten:

alle Bilder unterliegen meinen Eigentum sie dürfen weder kopiert noch umgeändert werden ohne schriftlicher Genehmigung: §7, §16 I, §19a,

§§15 I Nr. 1 bzw. 15 II, 52 III, §97 UrhG.

---------------------------------------------------------------------------------------------------


Keines der Bilder darf ohne Einwilligung verwendet werden, in welcher Form auch immer!

Holzarbeiten:

Der Begriff Holzbearbeitung beschreibt die grundsätzlichen Techniken zur Bearbeitung und Herstellung von Oberflächen aus Holz. Diese Techniken sind die Grundlage für die Holzverarbeitung. Die formgebenden Bearbeitungsmethoden sind entweder zerspanend oder abrasiv (schabend). Auch farbliche oder strukturierende Bearbeitungsmethoden fallen unter den Begriff Holzbearbeitung, sind jedoch dekorativer Natur.

Holzbearbeitungsmethoden sind u. a. Sägen, Spalten, Hobeln, Bohren, Schaben, Schleifen und Schnitzen – weiterhin auch die Oberflächenbehandlung mittels Farben, Chemikalien, Lacken und Ölen.

Holzbearbeitung wird in den verschiedensten Berufen angewandt, wie z. B. Tischler, Zimmermann, Sägewerker und Drechsler. Aber auch Bootsbauer, Zupfinstrumentenmacher und Klavierbauer. Im künstlerischen Bereich gibt es die Bildschnitzer.

Text/Quelle Wikipedia